So is(s)t Italien 02/2019

Neues Jahr – neue Köstlichkeiten!

Kaum ist 2018 mit all den Schlemmereien an den Festtagen vorbei, sprechen bereits alle von ihren guten Vorsätzen fürs nächste Jahr. Wer sich an solchen ebenfalls versuchen will, findet in der neuen Ausgabe der „So is(s)t Italien“ wunderbare Gerichte für einen ausgewogenen und leichten Genuss. Aber wir zeigen Ihnen nicht nur bunte und gesunde Rezepte, sondern geben Ihnen hilfreiche Tipps an die Hand, die Ihnen bei einer Umstellung auf eine gesündere Ernährung sicher helfen werden.

Außerdem haben wir tolle neue Rezeptvorschläge für die ganze Familie: Ob unschlagbar gute Kombinationen mit Hack, Hauptspeisen für Naschkatzen oder Ideen für ein ausgedehntes Familienfrühstück mit süßem und herzhaftem Hefegebäck – hier kommen Groß und Klein gerne an einem Tisch zusammen! Freuen Sie sich auf Mini-Calzone mit Lammhackfleisch und auf einen italienischen Burger, außerdem auf Kaiserschmarren, Milchreisauflauf, Marzipan-Grießbrei, und, und, und – Herz, was willst du mehr?

Zudem lassen wir italienischen Käse hochleben, denn Taleggio, Mozzarella, Gorgonzola und Parmesan sind die absoluten Stars in Risotto, auf Pizza oder zur Pasta. On top servieren wir Ihnen spannende Fakten zu Herstellung und Lagerung diverser Käsesorten und zeigen Ihnen geschmackssichere Kombinationen mit den herzhaften Glücklichmachern.

Nach den deftigen Hauptspeisen sind unsere edlen Desserts mit Vanille ein krönender, süßer Abschluss. Tartelettes, Zabaione, Cannoli und Arme Ritter warten nur darauf, von Ihnen verputzt zu werden. Besonders möchten wir Ihnen unsere große Reisereportage über die Traumstadt Venedig ans Herz legen. Hier erfahren Sie alles, was Sie über die Stadt der Verliebten schon immer wissen wollten.

 

Die gesamte Redaktion der „So is(s)t Italien“ wünscht Ihnen ein genussreiches und spannendes neues Jahr mit vielen italienischen Köstlichkeiten!

 

 

 

Ein kurzer Blick in die aktuelle Ausgabe

Mit der Maus blättern
(Mobile Geräte: Erste Berührung leitet Blätterrichtung ein, weitere führen aus.)